APPARATSCHIK - Taiga-Tunes, Sowiet-Moves, Ukrainski-Disko

APPARATSCHIK

Charakterstarke östlichen Melodien aus den Ländern des ehemaligen Ostblocks mit westlichen Beats. Ukrainische, russische Lieder aber auch moldawische und ungarische Lieder der Sinti und Roma. Denn mehr denn je muss es heute in Europa darum gehen, das friedliche Zusammenleben verschiedener Kulturen zu fördern und Konflikte menschlich zu regeln. Die Band avancierte schnell zum Kult und tourte bald durch ganz Europa.

In ihrem Bandlogo finden sich Messer und Gabel im Ährenkranz und das Wort „Prost“ – als Statement für eine friedliche Welt, in der alle Menschen genug zu essen und zu trinken haben. Weit über die Landesgrenzen hinweg begeistern die vier Musiker das Publikum mit ihren energiegeladenen Live-Konzerten, mitreisenden Melodien, von Polka bis Ska, Reggae, Rock n Roll, Disco und sogar Techno – den elektrifizierten Folklore-Instrumenten kann diese Band alles entlocken. Eigentlich gehören sie auf die große Bühne, aber die war leider schon voll!

Sonntag, 02. Oktober
21.30 – 23.30
Kulturbühne